top of page
Implantologie und Prothetik Dr. Wassermann 3.jpg

Implantologie & Prothetik

Künstliche Zahnwurzeln - fest & beständig

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln.

Sie dienen als Ersatz für einen oder mehrere ausgefallene Zähne und können dazu beitragen, den

Verlust von Kieferknochen zu stoppen oder zu verhindern. Material und Größe Ihrer Implantate

werden individuell geplant und abgestimmt, die Implantation selbst erfolgt nach optimaler

Vorbereitung schonend und mit hoher Sicherheit.

Sollte für den Fall,  dass das natürliche Knochenangebot für eine sichere Implantation nicht

ausreicht, empfehlen wir einen zusätzlichen Knochenaufbau.

So dienen Implantate als sogenannte Pfeilervermehrung für verloren gegangene Zähne:

  • Nachbarzähne um eine Zahnlücke müssen nicht für Kronen oder Brücken abgeschliffen werden

  • Zahnlose Kiefer können mit implantat-getragenen Brücken oder Prothesen ohne Gaumenplatten
    versorgt werden

  • Prothesen haben festen Halt

Zahnprothetik
 

Zahnprothetik bedeutet, natürliche Zähne auf unterschiedlichste Weise zu ersetzen, inklusive

sämtlicher biologischen, biomechanischen, funktionellen und technologischen therapeutischen
Möglichkeiten. Prothetik ist also jenes medizinische Fachgebiet, das sich mit Wiederherstellung
der natürlichen Funktion und Ästhetik der Zähne nach Zahnverlust oder Schädigung der
Zahnsubstanz beschäftigt. Der Patient erhält hochwertigen Zahnersatz, der in ausgesuchten
Dentallabors individuell und passgenau nach unseren Vorgaben gefertigt wird:

 

  • Festsitzenden Zahnersatz, wie Kronen, Brücken oder Inlays

  • Herausnehmbarer Zahnersatz, wie herausnehmbare Prothesen, implantat-getragene Prothese
    oder
    implantatgetragene Druckknopfprothese

Gemeinsam finden wir heraus, welche für Sie die individuell beste Lösung ist!

​​

bottom of page